Aktivitäten

 

1.   2 x im Monat haben wir Ergotherapie unter fachlicher Anleitung.

      Mit Übungen zur Spachbildung, Schreib- und Rechenaufgaben, aber

      auch mit Gymnastik und Entspannungsübungen werden wir "in 

      Form"  gebracht.

 

2.   2 x im Monat trifft sich eine kleinere Gruppe

      zur Bewegungstherapie in Form von Kegeln. Dies ist sehr gut, um

      die Spastik zu lösen und das Gleichgewicht zu fördern. 

 

3.   1 x im Jahr bieten wir ein Seminar zur weiteren Unterstützung

       der Alltagstauglichkeit und natürlich zur Erholung an.

 

4.   1 x im Jahr besuchen wir eine Reha-Klinik

 

5.   x-mal im Jahr hören wir diverse Vorträge über Schlaganfall & Co,

      sowie andere interessante Themen.